• VERSANDKOSTENFREI an EK ab nur 30.- € * in DE
  • SICHER einkaufen
  • 14 Tage RÜCKGABE
sichere SSL Verschlüsselung Sicher einkaufen

Orientalisches Tablett "Luxor"

Video
349.-*

inkl. MwSt. und Versandkosten

Fast ausverkauft
Nur noch 1x vorhanden
GRATIS Versand in DE
Artikel wird nicht reserviert
Zahlen Sie nur 324.-*mit dem Code:
Sofort versandfertig, ca. 1-3 Tage
  • 1005
  • Messing, Silber, Kupfer
  • Serami

  • 0,78 kg
  • 40 x 40 x 1,5 cm
Dieses wunderschöne orientalische Tablett ist wie ein Märchen aus 1001 Nacht. Jedes Tablett... mehr

Dieses wunderschöne orientalische Tablett ist wie ein Märchen aus 1001 Nacht.

Jedes Tablett ist ein von Meisterhand gefertigtes UNIKAT und daher besonders wertvoll. Diese Prachtstücke aus massivem Messing entstehen in einer traditionellen Manufaktur in Kairo und sind einzigartig in ihrer orientalischen Schönheit und hochwertigen handwerklichen Verarbeitung. 

Die klassische Handgravur auf Messing hat in Ägypten eine lange Tradition und wird mit einem Stichel als Werkzeug ausgeführt. Anschließend werden die Tabletts galvanisiert und mit einer Metallschicht aus Silber und Kupfer überzogen. Dadurch entsteht ein einzigartiges Farbenmuster aus Messing-Silber-Kupfer, wodurch die Ornamente optisch besonders hervorgehoben werden.

Präzises technisches Können und Jahrzehnte lange Berufserfahrung sind nötig, damit ein Meisterstück wie dieses wunderschöne Tablett mit stilvollen Ornamenten und liebevoll ausgearbeiteten Details in exzellenten Verarbeitungsqualität entsteht. Die Kupfer-Verzierungen auf dem Rand vollenden dieses orientalische Kunstwerk. 

Echte Handwerkskunst wird in Ägypten heute nur noch von wenigen Meistern beherrscht, was unsere Tabletts zu etwas ganz Besonderem und zu einem Liebhaberstück macht, das Ihr Wohnambiente optisch erstrahlen lässt.  

Wenn Sie Ihren Gästen auf diesem hochwertigen Messingtablett Tee servieren, werden Sie dieses zauberhafte Erlebnis niemals vergessen. 

Durch die Wandhalterung auf der Rückseite können Sie dieses wunderschöne Tablett auch als dekorativen Wandschmuck verwenden

Abweichungen in der Ornamentik sind kein Mangel, sondern ein Beweis dafür, dass es sich um echtes Kunsthandwerk handelt.

Fragen zum Artikel? Weitere Artikel von Serami
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Orientalisches Tablett "Luxor""
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfelder. Mit dem Abschicken dieses Formulars haben Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Der Tempel von Luxor

Der Tempel von Luxor ist ein ägyptischer Tempel, der in der Stadt Luxor am östlichen Ufer des Nils liegt. Er wurde in der Regierungszeit des Pharaos Amenophis III. im 14. Jahrhundert v. Chr. erbaut und später von verschiedenen Pharaonen wie Ramses II. erweitert und umgebaut.

Ursprünglich war der Tempel von Luxor Teil eines größeren Tempelkomplexes, der sich über die gesamte Stadt erstreckte und als Ipet-Sut ("der schönste Ort") bezeichnet wurde. Der Tempel wurde zu Ehren des Gottes Amun errichtet, der als einer der wichtigsten Götter des ägyptischen Pantheons angesehen wurde. Der Tempel war ein wichtiger Ort für religiöse Zeremonien und Feste und beherbergte eine Statue des Gottes Amun, die jeden Morgen von Priestern verehrt wurde.

Ein eindrucksvolles Beispiel der ägyptischen Tempelarchitektur

Während der Regierungszeit von Ramses II. wurde der Tempel von Luxor erweitert und umgebaut. Ramses II. ließ eine doppelte Säulenhalle und eine große Kolonnade errichten und seine eigenen Statuen und Reliefs auf dem Gelände aufstellen. Auch später folgende Pharaonen wie Tutanchamun und Echnaton haben den Tempel weiter erweitert und dekoriert.

Im Laufe der Jahrhunderte geriet der Tempel von Luxor in Vergessenheit und wurde vom Sand bedeckt. Im 19. Jahrhundert wurde er jedoch von Archäologen wiederentdeckt und seitdem aufwändig restauriert und erforscht.

Heute ist der Tempel von Luxor ein wichtiger archäologischer Fundort und eine Touristenattraktion, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Der Tempel wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Luxor UNESCO Weltkulturerbe

  • Der Tempel von Luxor ist ein ägyptisches Heiligtum in der Stadt Luxor am östlichen Ufer des Nils.
  • Er wurde in der Regierungszeit des Pharaos Amenophis III. im 14. Jahrhundert v. Chr. erbaut und später von verschiedenen Pharaonen wie Ramses II. erweitert und umgebaut.
  • Der Tempel war ein wichtiger Ort für religiöse Zeremonien und Feste zu Ehren des Gottes Amun.
  • Die Tempelanlage besteht aus verschiedenen Höfen, Säulenhallen, Kapellen und Schreinen, die mit Reliefs, Hieroglyphen und Statuen dekoriert sind.
  • Besonders beeindruckend sind die Kolonnade des Tempels, die aus 14 Papyrus-Säulen besteht, und die beiden Kolossalstatuen des Pharaos Ramses II. am Eingang des Tempels.
  • Der Tempel von Luxor ist heute ein wichtiger archäologischer Fundort und eine Touristenattraktion, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht.
  • Der Tempel wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Hier finden Sie weitere Themen:
Fast ausverkauft
Nur noch 1x vorhanden
GRATIS Versand in DE
Artikel wird nicht reserviert
349.-*
14% Rabatt
Fast ausverkauft
Nur noch 1x vorhanden
GRATIS Versand in DE
Artikel wird nicht reserviert
299.-*
vorher 349.-*
14% Rabatt
GRATIS Versand in DE
Komplett ausverkauft
Artikel wird nicht reserviert
299.-*
vorher 349.-*
Bestseller
20% Rabatt
Häufig erneut gekauft
TOP Bewertet
GRATIS Versand in DE
Kürzlich gekauft 97x
Artikel wird nicht reserviert
ab 12.-*
vorher 15.-*
Bestseller
21% Rabatt
Häufig erneut gekauft
Fast ausverkauft
GRATIS Versand in DE
Kürzlich gekauft 92x
Artikel wird nicht reserviert
ab 49.-*
vorher 62.-*
Zuletzt angesehen
Kunden Infos für 300€ RABATT abonnieren!**

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Rabatte Aktionen kostenlose Informationen und Vieles mehr!

Warten Sie!
Heute noch 300€ Rabatt sichern!**

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Rabatte Aktionen kostenlose Informationen und Vieles mehr!