• VERSANDKOSTENFREI an EK ab nur 30.- € * in DE
  • SICHER einkaufen
  • 14 Tage RÜCKGABE
sichere SSL Verschlüsselung Sicher einkaufen

Die Neue Weltordnung (NWO) - der geheime Plan der Weltelite

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 142x
Artikel wird nicht reserviert
19.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 122x
Artikel wird nicht reserviert
17.-*
Geheimbunde und deren Vorhaben

Übersicht der Themen

  1. Die Neue Weltordnung
  2. Die Ein-Dollar-Note
  3. FAQ zur Neuen Weltordnung 2024 - NWO
  4. Was ist die Neue Weltordnung?
  5. Wie sieht die Neue Weltordnung aus?
  6. Was ist das Sinnbild der Neuen Weltordnung?
  7. Was ist der CFR?

Die Neue Weltordnung

Das Weltkapital liegt in den Händen der Illuminaten, deren Macht auf der Ein-Dollar-Note versinnbildlicht ist durch das Abbild der Freimaurer-Pyramide mit dem allsehende Auge Luzifers, dem "Gott" der Illuminaten, an der Spitze. Auf ihn setzen sie ihr ganzes Vertrauen, wie auf der Note zu lesen ist: "In God We Trust". 

Die Pyramide hat 13 Stufen, deren Einteilung von Philipp Rothschild stammt und von seiner ehemaligen Geliebten Ayn Rand enthüllt wurde. In ihrem Buch "Atlas Shrugged" berichtet sie von dem Plan der Illuminati, wie er 1972 während einer Sitzung des Großen Druidenrates (Rat der 13) in San Antonio (Texas) dargelegt worden war. Diese Enthüllungen sind, neben Veröffentlichungen in namhaften Publikationen, auch durch die Äußerung des englischen Premierministers Benjamin Disraeli gedeckt, der - wie er schreibt - Zugang zu allen Logen und Klubs hatte und die Organisation der Großbankiers, besonders der Rothschilds, sehr gut kannte und wußte, daß das Netzwerk der internationalen Hochfinanz eine "Geheimgesellschaft" (secret society) sei, die die Weltherrschaft anstrebt (Homuth, Vorsicht Ökumene!, S. 9 ff.). 

Die Ein-Dollar-Note

Die 13-stufige Pyramide auf der Ein-Dollar-Note zeigt die okkulte Hierarchie der Illuminati und entschlüsselt sich von oben nach unten wie folgt: 

RT: Hinter diesen Initialen verbergen sich die Rothschilds, die an der Spitze der weltweiten okkulten Hierarchie stehen, die Reichsten der Welt sind und mit ihren finanziellen Mitteln Kriege ebenso wie den Kommunismus finanziert haben und es noch tun. Sie stehen in direkter Verbindung mit Satan und bewahren in ihren Archiven die geheimsten Unterlagen auf.

Die-Ein-Dollar-Note-Pyramide

Rat der 13: Die 13 Großdruiden, sie sind die private Priesterschaft der Rothschilds.

Rat der 33: Die ranghöchsten Freimaurer der Welt in Politik, Wirtschaft und Kirche. 

Klub der 300: Das sind die reichsten und einflussreichsten Männer der Welt.

B'nai B'rith: Das sind die "Söhne des Bundes", eine Geheimloge, deren Ziel es ist, die Israeliten zu vereinigen zur Förderung der höchsten Interessen der Menschheit.

Es folgt der Geheimbund Grand Orient, der Kommunismus, der Schottische Ritus mit seinen Graden 1 - 33, der York Ritus, die Rotarier, Lions, YMCA, die Blauen Logen, die Freimaurer ohne Schurz, d. h. nur mit drei Graden, und der Humanismus unter der Freimaurerparole "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit". Auf dem Sockel der Pyramide sind die römischen Ziffern M D C C L X X V I abgebildet, deren Addition (1000 + 500 + 100 + 100 + 50 + 10 + 10 + 5 + 1) ausgerechnet 1776, das Gründungsjahr des Illuminatenordens, ergibt. 

An der Spitze der Pyramide thront die Gottheit der Freimaurer, das allsehende Auge in einem Dreieck umgeben von einem Strahlenkranz unter der Überschrift „ANNUIT COEPTIS“ (lat.). Annuit bedeutet durch Nicken zustimmen, Coeptis bedeutet Unternehmen. Worauf sich dieser Zuspruch bezieht, wird an der Schrift unter der Pyramide deutlich: „NOVUS ORDO SECLORUM“, was in der Übersetzung „neue Ordnung der Zeitalter“ - Neue Weltordnung - bedeutet. In der Zusammensetzung bedeutet das Motto auf diesem Siegel: „Er (Luzifer) begünstigt das Vorhaben der Illuminati, eine Neue Weltordnung einzuführen.“

Zeichnet man die Konturen der Pyramide nach und dreht dieses Dreieck um, ergeben die beiden Dreiecke die Konturen eines Hexagramms, ein magisches Symbol der Freimaurerei. Die Buchstaben „M“ von SECLORUM, „A“ von ANNUIT, „S“ von COEPTIS; „O“ von ORDO und „N“ von NOVUS ergeben das Wort „MASON“  (franz.), was Freimaurer bedeutet. (Avo, Wohin führt uns der Weg in die Zukunft?, S. 181 ff.)

Der Great Reset und die Agenda 2030 sind dabei das Fundament zur Neuen Weltordnung.

FAQ zur Neuen Weltordnung 2024 - NWO

  • Was ist die Neue Weltordnung?

    Das Weltkapital liegt in den Händen der Illuminaten, die eine Neue Weltordnung unter der Herrschaft Satans anstreben. Dieses Vorhaben wird auf der Ein-Dollar-Note durch das Abbild der Freimaurer-Pyramide mit dem allsehende Auge Luzifers, dem "Gott" der Illuminaten, an der Spitze versinnbildlicht. 

  • Wie sieht die Neue Weltordnung aus?

    Durch die geplante Neue Weltordnung soll eine Weltregierung unter der Herrschaft Satans eingeführt, alle Völker versklavt und alle Menschen überwacht werden. 

  • Was ist das Sinnbild der Neuen Weltordnung?

    Sinnbild der Neuen Weltordnung ist die Ein-Dollar-Note, die Anfang der Dreißiger Jahre während der Präsidentschaft von Franklin D. Roosevelt eingeführt wurde. Auf der Vorderseite ist der erste US-Präsident George Washington (1732-1799) abgebildet, der wie Roosevelt Freimaurer war und 1788 zum „Meister vom Stuhl“ (Vorsitzender einer Freimaurerloge) der Freimaurerloge „Alexandria No. 39“ (Virginia) ernannt wurde.  (Lorain Avo, Wohin führt uns der Weg in die Zukunft?, S. 179)

  • Was ist der CFR?

    Die Illuminati Familie Rockefeller hat die gesamte Politik der Vereinigten Staaten im 20. Jahrhundert gelenkt und die Neue Weltordnung vorangetrieben. Sie kontrollieren den US-Geheimdienst CIA (Central Intelligence Agency, deutsch Zentraler Nachrichtendienst) und den 1921 in New York gegründeten CFR (Council on Foreign Relations, deutsch: Rat für auswärtige Beziehungen), der die Weltpolitik maßgeblich bestimmt. Der ehemalige US-Präsident George Bush, der von 1976-1977 auch Direktor der CIA war, hat sich über den CFR wie folgt geäußert: „Der CFR ist nicht die Regierung, es ist eher die Hauptagentur, von der die Regierung gesagt bekommt, was sie zu tun hat. Daß es die Wähler sind, ist offensichtlich eine Illusion“. Und auf die Frage, was er unter der „Neuen Weltordnung“ verstehe, hat er geantwortet: „What we say, goes!“ (Lorain Avo, Wohin führt uns der Weg in die Zukunft?, S. 107 ff.

Hier finden Sie weitere Themen:
Unsere Bestseller-Produkte für Sie:
Bestseller
Häufig erneut gekauft
TOP Bewertet
Kürzlich gekauft 204x
Artikel wird nicht reserviert
16.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Fast ausverkauft
Nur noch 3x vorhanden
Kürzlich gekauft 178x
Artikel wird nicht reserviert
ab 9.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 159x
Artikel wird nicht reserviert
ab 9.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
TOP Bewertet
Kürzlich gekauft 155x
Artikel wird nicht reserviert
17.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 143x
Artikel wird nicht reserviert
22.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 142x
Artikel wird nicht reserviert
19.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 131x
Artikel wird nicht reserviert
20.-*
Bestseller
Häufig erneut gekauft
Kürzlich gekauft 122x
Artikel wird nicht reserviert
17.-*
Zuletzt angesehen
Kunden Infos für 300€ RABATT abonnieren!**

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Rabatte Aktionen kostenlose Informationen und Vieles mehr!

Warten Sie!
Heute noch 300€ Rabatt sichern!**

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Rabatte Aktionen kostenlose Informationen und Vieles mehr!