• Versandkostenfreie Lieferung ab nur 20 € in DE
  • Sicher shoppen
  • 14 Tage Rückgabe

Topseller in der Kategorie Radiästhesie

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Handgefertigter Yin Yang Sensor, Tensor, Einhandrute

Handgefertigter Yin Yang Sensor, Tensor,...

Eine wichtige Erkenntnis der Radiästhesie ist, dass Migräne, Schlafstörungen und sogar Krankheiten wie Krebs auf negative Strahlenenergien zurückzuführen sind. Dieser einzigartige, nach dem Yin-Yang Prinzip entwickelte Sensor ist...
ab 49,75 € *
Handgefertigter RILLO Pendel aus hochglanzpoliertem Messing

Handgefertigter RILLO Pendel aus...

Ein exquisites Instrument zum Aufspüren feinstofflicher Energien und Felder. Dieses handgefertigte Pendel besteht aus massivem, hochglanzpoliertem Messing. Dadurch reagiert es viel schneller und genauer auf geringe, kaum messbare...
13,75 € *

Handgefertigte exklusive Messinstrumente zum Aufspüren feinstofflicher Energien

Sicher haben Sie bereits etwas von einem Biotensor, einem Pendel oder einer Wünschelrute gehört und wissen, dass man mit diesen Instrumenten Wasseradern, Störzonen oder andere feinstoffliche Felder aufspüren kann. Aufgrund ihres mechanischen Aufbaus unterscheiden sich diese Messinstrumente jedoch erheblich voneinander. Das betrifft sowohl die Handhabung, als auch die Anwendungsbereiche und die Qualität der Aussage. 

RILLO Pendel aus hochglanzpoliertem Messing

Ein Pendel (von lat. pendere „hängen“) ist ein Körper, der um seine eigene Ruheposition schwingen kann. Dabei wird das Gewicht durch die Erdanziehung (Gravitation) stets nach unten zum Erdmittelpunkt gezogen, wodurch die Reaktionsrichtung nach unten fixiert ist. Man kann also mit einem Pendel niemals nach oben oder zur Seite messen. Von der Aussagequalität liefert ein Pendel dennoch hervorragende Ergebnisse. 

Unser handgefertigter RILLO Pendel (Länge Kette + Pendel: 23,5 cm, Pendel Höhe: 2.5 cm) besteht aus massivem, hochglanzpoliertem Messing. Dadurch reagiert dieses Instrument viel schneller und genauer auf geringe, kaum messbare feinstoffliche Energien. Drei eingravierte Rillen an der Oberfläche verleihen diesem Pendel eine exquisite Note

Die Arbeit mit dem Pendel gehört mittlerweile zu den klassischen Methoden, mit denen man nicht nur feinstoffliche Felder und Störzonen aufspüren, sondern auch Antworten und Entscheidungshilfen aus dem Unbewussten finden kann. 

YIN-YANG-Sensor (Biotensor)

Anders als ein Pendel ist der Biotensor ein vielseitig einsetzbares Messinstrument, da er viele Eigenschaften des Pendels und der Wünschelrute vereinigt und zudem völlig lagenunabhängig und stabil arbeitet. Auf diese Weise sind mit dem Biotensor Messungen in allen Richtungen möglich. Das erleichtert nicht nur die Handhabung, sondern gewährleitet auch exaktere Ergebnisse. 

Seine Rotationsrichtung gibt sofort Aufschluss über die Fließrichtung der Energien, und die Art und Stärke der Schwingungen verrät uns sehr viel über die Zusammensetzung und den Aufbau der Energiefelder. Damit erhält man mit dem Biotensor sehr schnell eine umfassende Aussage. 

Unser nach dem Yin-Yang Prinzip entwickelter Sensor ist handgefertigt und besteht aus einem massiven, verzierten Messing-Griffstück und einer Anzeigenspirale aus Kupfer. Durch seine ausgewogene Konstruktion eignet sich der YIN-YANG-Sensor hervorragend sowohl für großflächige Messungen im Freien als auch für exakte Energiemessungen am Körper und ist dadurch eine unentbehrliche Hilfe für jeden Therapeuten, der mit Naturheilmethoden arbeitet. Durch die einfache Handhabung des YIN-YANG-Sensor ist dieses Messinstrument aber auch für Anfänger geeignet und erleichtert den Einstieg in die Radiästhesie (Lehre von Strahlenwirkungen). 

Unsere Messinstrumente finden Sie hier:

Sicher haben Sie bereits etwas von einem Biotensor , einem Pendel oder einer Wünschelrute gehört und wissen, dass man mit diesen Instrumenten Wasseradern , Störzonen oder andere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Handgefertigte exklusive Messinstrumente zum Aufspüren feinstofflicher Energien

Sicher haben Sie bereits etwas von einem Biotensor, einem Pendel oder einer Wünschelrute gehört und wissen, dass man mit diesen Instrumenten Wasseradern, Störzonen oder andere feinstoffliche Felder aufspüren kann. Aufgrund ihres mechanischen Aufbaus unterscheiden sich diese Messinstrumente jedoch erheblich voneinander. Das betrifft sowohl die Handhabung, als auch die Anwendungsbereiche und die Qualität der Aussage. 

RILLO Pendel aus hochglanzpoliertem Messing

Ein Pendel (von lat. pendere „hängen“) ist ein Körper, der um seine eigene Ruheposition schwingen kann. Dabei wird das Gewicht durch die Erdanziehung (Gravitation) stets nach unten zum Erdmittelpunkt gezogen, wodurch die Reaktionsrichtung nach unten fixiert ist. Man kann also mit einem Pendel niemals nach oben oder zur Seite messen. Von der Aussagequalität liefert ein Pendel dennoch hervorragende Ergebnisse. 

Unser handgefertigter RILLO Pendel (Länge Kette + Pendel: 23,5 cm, Pendel Höhe: 2.5 cm) besteht aus massivem, hochglanzpoliertem Messing. Dadurch reagiert dieses Instrument viel schneller und genauer auf geringe, kaum messbare feinstoffliche Energien. Drei eingravierte Rillen an der Oberfläche verleihen diesem Pendel eine exquisite Note

Die Arbeit mit dem Pendel gehört mittlerweile zu den klassischen Methoden, mit denen man nicht nur feinstoffliche Felder und Störzonen aufspüren, sondern auch Antworten und Entscheidungshilfen aus dem Unbewussten finden kann. 

YIN-YANG-Sensor (Biotensor)

Anders als ein Pendel ist der Biotensor ein vielseitig einsetzbares Messinstrument, da er viele Eigenschaften des Pendels und der Wünschelrute vereinigt und zudem völlig lagenunabhängig und stabil arbeitet. Auf diese Weise sind mit dem Biotensor Messungen in allen Richtungen möglich. Das erleichtert nicht nur die Handhabung, sondern gewährleitet auch exaktere Ergebnisse. 

Seine Rotationsrichtung gibt sofort Aufschluss über die Fließrichtung der Energien, und die Art und Stärke der Schwingungen verrät uns sehr viel über die Zusammensetzung und den Aufbau der Energiefelder. Damit erhält man mit dem Biotensor sehr schnell eine umfassende Aussage. 

Unser nach dem Yin-Yang Prinzip entwickelter Sensor ist handgefertigt und besteht aus einem massiven, verzierten Messing-Griffstück und einer Anzeigenspirale aus Kupfer. Durch seine ausgewogene Konstruktion eignet sich der YIN-YANG-Sensor hervorragend sowohl für großflächige Messungen im Freien als auch für exakte Energiemessungen am Körper und ist dadurch eine unentbehrliche Hilfe für jeden Therapeuten, der mit Naturheilmethoden arbeitet. Durch die einfache Handhabung des YIN-YANG-Sensor ist dieses Messinstrument aber auch für Anfänger geeignet und erleichtert den Einstieg in die Radiästhesie (Lehre von Strahlenwirkungen). 

Unsere Messinstrumente finden Sie hier:

Zuletzt angesehen